DR. Mignat PR

Vermittlung
komplexer Themen

In der Unternehmens- und Krisenkommunikation konzentriert sich Dr. Mignat PR auf strategische PR-Beratung, Texte und Pressearbeit.  Unser Handwerk haben wir im Wirtschaftsjournalismus und in der Leitung internationaler PR-Projekte gelernt. Von der Recherche bis zur Darstellung. Zielgruppengerecht vermitteln wir vor allem komplexe Themen.

Auf persönliche Betreuung und Vertraulichkeit legen wir besonderen Wert. Wir sind erfahren in der umfassenden und langjährigen Kommunikationsberatung für mittelständische Unternehmen. Aber auch in der Lösung von Spezialaufgaben für Großunternehmen. Für besondere Projekte arbeiten wir eng mit externen Spezialisten für Marketing, Werbung und Medienrecht zusammen.

PR-Beratung

strategische Kommunikationsberatung

Konzeption

Externe Pressestelle

Pressearbeit

Presseinformationen

Pressesprecher

Presseveranstaltungen

Redaktion

Newsletter

Fachtexte

Publikationen für Mitarbeiter und Kunden

Dr. Jochen Mignat

 

PR-Berater
Wirtschaftsjournalist
Wirtschaftshistoriker

T 06181 50791-22
j.mignat@mignat.de

Ausbildung und Tätigkeiten

  • Studium der Geschichte, Germanistik und Rechtswissenschaften in Berlin und Göttingen, 1. und 2. Staatsexamen
  • Promotion in Wirtschaftsgeschichte 1986
  • Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Hannover
  • PR-Berater und Geschäftsführer internationaler PR-Agenturen
  • Ausbildung zum Media-Trainer, New York 1994
  • Gründung Dr. Mignat PR 1995
  • Beirat Bürgerinstitut e.V., Frankfurt, www.buergerinstitut.de
  • Fremdsprachen: Englisch und Französisch

Ausgewählte Publikationen

  • Herausgeber von “Wirtschaft und Recht. Jahrbuch für Management und Wirtschaftsanwälte” zusammen mit Martin W. Huff und Felix Breidenstein, Verlag C.H. Beck München, Frankfurter Allgemeine Buch, 2002 ff.
  • Höchster Wolkenkratzer Europas in St. Petersburg erreicht 462 Meter, in: Momentum Magazin, Februar 2018
  • Sky High. The tallest European Skyscraper in Saint Petersburg has reached its final height of 462 meters, IGS, Spring 2018, p. 40-42
  • Hochhausfassaden für Frankfurt. Konstruktionen zum nachhaltigen Bauen, in: Umrisse. Zeitschrift für Baukultur, 3/4-2011, S. 150-152
  • Canadian Museum of Human Rights in Winnipeg. Eisberg aus Stahl und Glas, in: Stahlbau 2011
  • Große Stimmgabeln für die Elbphilharmonie. Freie Fassadenformen aus glasfaserverstärktem Kunststoff, in: Greenbuilding, 7-8/2011, S. 30-34
  • Schlüssel zum energieeffizienten Bauen. Neue Fassadentypen erzeugen Energie und steuern das Klima individuell, in: Deutsches Ingenieurblatt, 5 / 2009, zusammen mit Roland Bornemann
  • Green Towers of Deutsche Bank. Breathing facade for one of the most eco-friendly high-rises in the world, Intelligent Glass Solutions, 3/2008, p. 68-71
Dr. Mignat PR
Am Hexenpfad 11
63450 Hanau
T 06181-507 91-0
F 06181-507 91-11
pr@mignat.de
www.mignat.com